Veranstaltungskalender

 

 

 

 

Sonnabend 23. September 2017
Aus der Reihe “Jüdische Lyrikerinnen – Leben und Werk” wird Frau Gitta Koch uns bei einer kleinen Kaffeetafel die Schriftstellerin Else Lasker-Schüler vorstellen.
Beginn: 15.30 Uhr – bis ca. 17.00 Uhr
Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum

Donnerstag 28. September 2017
Lesung von Monika Detering und Horst-Dieter Radke zum 4. Mülheim-Band der Krimi-Serie aus den 50er Jahren um Krimialinspektor Poggel und seine kluge Vermieterin Anna Puff. Hier ein Link zu einer Vorablese-Rezension!
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 7,00 €

Freitag 06. Oktober 2017
Weitere Schulung der Lesepaten unter Anleitung von Frau Gitta Koch mit Kinderbuch-Präsentation.
Beginn: 13.00 Uhr
Dauer ca. 1,5 Stunden

Donnerstag 12. Oktober 2017
Lotte Minck lässt Loretta Luchs in ihrem neuesten Krimi wieder auf Hochtouren kommen.
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 8,00 €

Donnerstag 26. Oktober 2017
Eine schöne Herbst-Tradition ist die Lesung mit Paul Grote und seinem neuesten Wein-Krimi. “Am falschen Ufer der Rhône” lautet der Titel dieses Mal und wir sind schon sehr gespannt!
Begleitend wird es eine Weinverkostung geben.
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 15 €

Donnerstag 9. November 2017
Die Mülheimer Zeitzeugen laden wieder herzlich ein.
Das Thema ist dem Datum entsprechend die Reichsprogromnacht in Mülheim an der Ruhr.
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei

Sonnabend 11. November 2017
Aus Anlass des 100. Jahrestages der Republik Finnland werden die Buchhandlung am Löhberg Nr. 4 und das Theater “Das Blaue Haus” Krefeld den Roman bzw. das Theaterstück von Arto Paasilinna “Der wunderbare Massenselbstmord” aufführen. Es gibt kulinarische Kleinigkeiten und finnischen Tango.
Beginn 19.00 Uhr
Eintritt: 25 €
Nur Vorverkauf, keine Abendkasse!
Ort: Medienhaus Mülheim

Nur noch Restkarten vorhanden!

Freitag 17. November 2017
Im Rahmen der Vorlesewoche liest die Autorin Jutta Weber aus ihrer Romanbiographie “Rastavati – Wie ich meine jamaikanischen Wurzeln fand”, mit Reggae-Musik
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 8,00 €

Sonnabend 18. November 2017
Aus der Reihe “Jüdische Lyrikerinnen – Leben und Werk” wird Frau Gitta Koch uns bei einer kleinen Kaffeetafel die Schriftstellerin Mascha Kaleko vorstellen.
Beginn: 15.30 Uhr – bis ca. 17.00 Uhr
Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum

Dienstag 28. November 2017
“Adventliche Kunstpause zur Weihnachtswundernacht” mit Thomas Klappstein und seiner Gitarristin (gleichzeitig auch Sängerin und Ehefrau).
Der Reiz dieses “Paketes”  liegt in der Kombi zwischen Lesung & musikalischen Atempausen.
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 7,00 €

Donnerstag 25. Januar 2018
Petra Gerster und Christian Nürnberger lesen aus ihrem Bestseller “Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther”
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 15,00 €
Nur Vorverkauf, keine Abendkasse!
Ort: Medienhaus Mülheim

Die Kommentare sind geschlossen.